Sebastian Leitner

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik in Paderborn fing Sebastian Leitner im Jahr 2007 bei der Lynx Consulting Group an. Das Internet war schon immer sein Steckenpferd, daher waren auch die ersten beruflichen Berühungspunkte mit dem SAP-Portal-System ein gutes Aufwärmtraining.

Schon im Jahr 2008 erfolgte der Wechsel in den Bereich für E-Commerce Beratung, weil ihm die Technik hinter insbesondere OpenSource Systemen im Java Enterprise-Umfeld mehr zusagte. Mittlerweile betreut er E-Business-Projekte wie bspw. Shops und Portale von Anfang bis zum Ende: von der technischen Konzeption, über das Projektmanagement und die Implementierung bis hin zu Online-Marketing-Konzepten und der Suchmaschinenoptimierung.

Wenn Sie ihn privat treffen möchten, stehen die Chancen gut, dass Sie ihn auf einem Mountainbike im Bielefelder Teil des Teutoburger Walds finden – eindeutig zu erkennen an der markanten Klingel („VOOORSICHT!“).

 

Social Media:
Schwerpunkte:
  • Konzeption
  • Implementierung
  • Online-Marketing

Artikel dieses Autoren

Recap zum 24. ECC-Forum: „B2B E-Commerce“

Am vergangenen Donnerstag (05.09.13) fand in Köln unter dem Titel „B2B E-Commerce – Erfolgsfaktoren im Online-Handel mit Geschäftskunden“ das 24. ECC-Forum statt. Die Veranstaltung bot, wie jedes Mal, eine gute Mischung aus wissenschaftlichen Hintergründen, Studien

— Mehr erfahren
  • Neueste Blog-Beiträge

    E-Commerce BarCamp OWL am 09. Februar 2017
    Gemeinsam diskutieren, austauschen, profitieren zum Thema E-Commerce Seien Sie Teil des ersten E-Commerce BarCamps OWL am 09. Februar 2017 Wissenstransfer zum Thema E-Commerce und Online Marketing ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten diese Themen transparent machen und Unternehmen für den Online Handel stärken. Wir stecken viel Herzblut in dieses Thema und haben gemeinsam mit […]Mehr lesen »
    Lehr- und Übungsbuch zu E-Commerce und Online-Marketing
    Buchvorstellung: E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing boomen! Aber wie kommt man an fundiertes Wissen für den Berufsalltag, um strategisch und konzeptionell ‚richtig‘ vorzugehen? Eine Möglichkeit – ganz klassisch – ist das gute alte Buch.Mehr lesen »
    Storytelling für Markenbildung und SEO nutzen
    Seit dem Boom sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Pinterest oder Twitter taucht der Begriff „Storytelling“ im Zusammenhang mit Online-Marketing vermehrt auf. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass Werbebotschaften im Social Web nicht gewünscht sind, und andererseits, dass für Geschichten Fotos (1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte) und Videos (bei mindestens 25 Bilder pro […]Mehr lesen »
  • Unsere nächsten Termine

TOP