Neuer Artikel im Social Media Magazin erläutert Social Commerce Management

Unser Berater Dr. Christian Holsing, Fachbereichsleiter Strategy, hat in der aktuellen Ausgabe des Social Media Magazin einen Artikel zum aktuellen Thema „Social Commerce – Strategien und Management des nutzergetriebenen E-Commerce“ veröffentlicht. In dem Artikel erläutert er mögliche Strategien im Social Commerce und erklärt, wie Unternehmen ihr Social Commerce Management ganzheitlich steuern können.

Das Social Media Magazin behandelt alle Themen rund um Social Media Management und wird insbesondere von Produktmanagern und Social Media Managern großer deutscher Unternehmen gelesen. Dies ist das Cover der aktuellen Ausgabe:

social-media-storytelling

Folgend ein kurzer Überblick des Artikels:

Bei den Strategien im Social Commerce wird zwischen der reaktiven und der proaktiven Strategie unterschieden, wobei sich die proaktive Strategie nochmal in interne und externe Maßnahmen unterteilen lässt.

Reaktiv: Man nutzt keine Social Commerce-Funktionalitäten, sondern es werden bestehende Social Commerce-Kanäle und das Kundenverhalten analysiert, um Erkenntnisse zur Optimierung der eigenen Strategie zu gewinnen.

Proaktiv:

  • proaktiv-intern: Es werden eigene Kanäle wie beispielsweise Websites und Onlineshops um Social Commerce-Funktionalitäten erweitert.
  • proaktiv-extern: Es werden externe Kanäle wie beispielsweise Soziale Netzwerke genutzt.

Bei der Umsetzung einer Social Commerce-Strategie ist ein organisiertes Vorgehen unabdingbar, weil es unzählige Faktoren gibt, die für Erfolg oder Misserfolg der Strategie relevant sein können.

Um bei der Planung und Umsetzung den Überblick zu behalten, hat Christian Holsing die ‚Social Commerce Strategy Roadmap‚ entwickelt. Sie ist ein detaillierter Handlungsplan zur Abbildung der individuellen Unternehmensstrategie. Die Roadmap vereinfacht das Projektmanagement und kann bei der Planung dazu beitragen, das ‚magische Dreieck‘ aus Zeit, Budget und Leistung im Blick zu behalten.

Hier ist das Schaubild der Strategy Roadmap in leicht abgewandelter Form:

Social-Commerce-Strategy-Roadmap

Bei Interesse am Artikel oder an einer Beratung zu Social Commerce oder Social Media kontaktieren Sie uns gerne.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


  • Neueste Beiträge

    E-Commerce BarCamp OWL am 09. Februar 2017
    Gemeinsam diskutieren, austauschen, profitieren zum Thema E-Commerce Seien Sie Teil des ersten E-Commerce BarCamps OWL am 09. Februar 2017 Wissenstransfer zum Thema E-Commerce und Online Marketing ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten diese Themen transparent machen und Unternehmen für den Online Handel stärken. Wir stecken viel Herzblut in dieses Thema und haben gemeinsam mit […]Mehr lesen »
    Lehr- und Übungsbuch zu E-Commerce und Online-Marketing
    Buchvorstellung: E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing boomen! Aber wie kommt man an fundiertes Wissen für den Berufsalltag, um strategisch und konzeptionell ‚richtig‘ vorzugehen? Eine Möglichkeit – ganz klassisch – ist das gute alte Buch.Mehr lesen »
    Storytelling für Markenbildung und SEO nutzen
    Seit dem Boom sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Pinterest oder Twitter taucht der Begriff „Storytelling“ im Zusammenhang mit Online-Marketing vermehrt auf. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass Werbebotschaften im Social Web nicht gewünscht sind, und andererseits, dass für Geschichten Fotos (1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte) und Videos (bei mindestens 25 Bilder pro […]Mehr lesen »
TOP