Umsetzungspartner für hybris und SAP: Medienwerft & Lynx & eCube

Die eCommerce- und IT-Spezialisten Medienwerft, Lynx und eCube kombinieren ab sofort ihr Experten-Knowhow für Ihr erfolgreiches Multi-Channel-Retailing mit hybris und SAP.

Synergien nutzen – Kompetenzen bündeln

Mit dem Zusammenwachsen von hybris und SAP entstehen für Sie neue Chancen im Multi-Channel-Commerce. So lassen sich zukünftig innovative Prozesse über Systemgrenzen hinweg perfekt abbilden sowie die Reichweite, der Umfang und die Leistungsfähigkeit Ihrer eCommerce-Angebote vergrößern. Durch den partnerschaftlichen Zusammenschluss der eCommerce- und ITSpezialisten Medienwerft, Lynx und eCube können Sie nun auf geballtes Experten-Knowhow für Ihr erfolgreiches Multi-Channel-Retailing unter SAP und hybris zugreifen. 

Das Experten-Trio für hybris und SAP

Mit dem erklärten Ziel, ganzheitliche eBusiness Beratung und die Implementation von eCommerce Lösungen partnerschaftlich anzubieten, gehen die Hamburger Marken- und eCommerce-Experten der Medienwerft mit der Bielefelder Lynx Consulting Group als herstellerunabhängiger IT-Unternehmensberatung ein optimale Verbindung ein. Die Medienwerft verfügt über langjähriges eCommerce-Knowhow und hybris Projekterfahrung samt den dazugehörigen hybris Experten-Skills. Lynx bringt langjährige SAP-Kompetenz mit, bietet umfangreiches Knowhow bei der Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse im Umfeld von SAP ERP. Komplettiert wird das Trio durch eCube, einen Münchner Hybris Partner der ersten Stunde. eCube zeichnet sich durch sein langjähriges Know-how in der Entwicklung von Enterprise-Systemen und die effizienten Integration der hybris-Plattform in komplexe Systemlandschaften aus.

„Das Wichtigste aber ist für das Experten-Trio, dass wir unsere Position im Markt ausbauen und unser Lösungsangebot strategisch erweitern können“ so Michael Seehrich, Geschäftsführer der Lynx-Consulting GmbH. „Das ist ein großer Schritt in Richtung Zukunft – für unsere Kunden und für uns als Kooperationspartner.“ kommentiert Günter Heiß, Geschäftsführer eCube, die neue Zusammenarbeit.

Damit ergeben sich für Shop-Betreiber ganz neue Möglichkeiten:

Mit dem Zusammenschluss der drei Partner erzielen sie einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die Kooperation ist davon überzeugt, sehr gut aufeinander abgestimmt und füreinander bestimmt zu sein. Händler können auf die geballte Power und das Know-how dreier solider Partner bauen, die über langjährige Erfahrungen in der Implementierung komplexer, kommerzieller Enterprise-IT Lösungen verfügen. Durch den Zusammenschluss schaffen die drei Unternehmen eine starke Basis für zukünftiges Wachstum im Multi-Channel-Retail-Umfeld und können damit ihre Kunden in sehr großen und anspruchsvollen Projekten schnell und erfolgreich unterstützen.

„Den Bogen von betriebswirtschaftlichen Prozessen bis hin zur Applikations- und Technologieebene zu schlagen und gleichwohl Kreation, Konzept und Strategie für erfolgreichen eCommerce anzubieten, steht im Fokus der Partnerschaft.“ so Oliver Helms, Geschäftsführer Beratung, Finanzen und Organisation der Medienwerft. 

Die Medienwerft hat sich bereits seit 1996 auf die Entwicklung von anspruchsvollen eCommerce-Lösungen spezialisiert. Hierbei steht neben der technischen Expertise die übergreifende Wertschöpfung für die digitalen Vertriebslösungen des Kunden im Vordergrund. Diese umfasst Usability, Kommunikationskonzeption, Responsive Design, Conversion Rate Optimierung sowie das weite Feld des Online-Marketings. Ein weiteres Augenmerk legt die Agentur auf die Markenführung im Internet. Zu den Kunden der Medienwerft zählen Unternehmen wie Görtz, Hawesko, Cyberport, Adler Modemärkte, der Baur Versand, Unilever und viele mehr.

Die Stärke der Lynx Consulting Group ist es, ihre ausgewiesene IT-Expertise mit spezialisiertem Branchen-Knowhow zu verbinden und dieses Wissen als Beratungspartner an ihre Kunden weiterzugeben. Die Lynx-Consultants kennen die branchentypischen Geschäftsprozesse in Fertigung, Konsumgüterindustrie, Handel, Gesundheits- und Bankwesen und erarbeiten für ihre Kunden IT-Lösungen im Umfeld von SAP ERP, die den individuellen Anforderungen entsprechen. Lynx ist langjähriger Beratungspartner von großen und mittelständischen Unternehmen wie Miele, Dr. Oetker, B.Braun Melsungen, Blanco, Deutsche Messe, Dorma, Grohe und vielen mehr.

eCube ist Spezialist für professionelle eCommerce-Lösungen. Bei der Entwicklung von Enterprise-Systemen steht für eCube eine vollständige, ganzheitliche Betrachtung im Fokus. Sowohl Themen wie optimierte User-Experience und Online-Marketing aber auch die Beherrschung umfangreicher Katalogstrukturen und die effiziente Integration in komplexe Systemlandschaften sind essentiell für die erfolgreiche Umsetzung von eCommerce-Strategien. Die langjährige Erfahrung als hybris-Partner im elektronischen Groß- und Einzelhandel ermöglicht es eCube seinen Kunden maßgeschneiderte Dienste in Beratung und Umsetzung anzubieten. Zu den Kunden von eCube zählen große und mittelständische Unternehmen wie beispielsweise Berner, Zooplus und Skidata.

Anmerkung: Dieser Blog-Beitrag basiert zu einem Großteil auf unserer Mitteilung im aktuellen SAP-Newsletter.

Sie möchten mehr zu Technologien und Systeme rund um E-Commerce erfahren? Besuchen Sie unsere Themenseite Technology.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


  • Neueste Beiträge

    E-Commerce BarCamp OWL am 09. Februar 2017
    Gemeinsam diskutieren, austauschen, profitieren zum Thema E-Commerce Seien Sie Teil des ersten E-Commerce BarCamps OWL am 09. Februar 2017 Wissenstransfer zum Thema E-Commerce und Online Marketing ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten diese Themen transparent machen und Unternehmen für den Online Handel stärken. Wir stecken viel Herzblut in dieses Thema und haben gemeinsam mit […]Mehr lesen »
    Lehr- und Übungsbuch zu E-Commerce und Online-Marketing
    Buchvorstellung: E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing boomen! Aber wie kommt man an fundiertes Wissen für den Berufsalltag, um strategisch und konzeptionell ‚richtig‘ vorzugehen? Eine Möglichkeit – ganz klassisch – ist das gute alte Buch.Mehr lesen »
    Storytelling für Markenbildung und SEO nutzen
    Seit dem Boom sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Pinterest oder Twitter taucht der Begriff „Storytelling“ im Zusammenhang mit Online-Marketing vermehrt auf. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass Werbebotschaften im Social Web nicht gewünscht sind, und andererseits, dass für Geschichten Fotos (1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte) und Videos (bei mindestens 25 Bilder pro […]Mehr lesen »
TOP