Design und Konzeption von Online-Shops und Shopping-Portalen

Erfolgreiche E-Commerce-Projekte zeichnen sich trotz enormer Komplexität durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit für Käufer und Verkäufer aus. Das inhaltliche, strategische und technische Konzept Ihres Online-Shops oder Ihres Shopping-Portals sollte sich im Idealfall im Webdesign widerspiegeln. Der Kunde muss auf den ersten Blick wissen, was er von dem Shop erwarten kann. Das Front- und das Backend-Design sollten den entsprechend unterschiedlichen Anforderungen der Zielgruppen gerecht werden. Ebenso sollten das Webdesign, die Usability und Ihre Markenbotschaft Hand in Hand gehen. Durch Responsive Webdesign wird sichergestellt, dass alle Inhalte und Funktionen auf verschiedenen Display-Größen von Smartphones, Tablets, Notebooks und Desktop Computern optimal zu nutzen sind. Apps können zusätzlich mit weiteren Funktionen, wie den Zugriff auf die interne Kamera eines Smartphones, Mehrwerte für Nutzer schaffen. Neben Design und Technik sind insbesondere die Inhalte des Shops oder der Shopping-Plattform von entscheidender Bedeutung für Ihren Erfolg.

Leistungen von Lynx

Design und Konzeption von Online-Shops und Shopping-Portalen – interessant für Sie?

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN »

  • Neueste Blog-Beiträge

    E-Commerce BarCamp OWL am 09. Februar 2017
    Gemeinsam diskutieren, austauschen, profitieren zum Thema E-Commerce Seien Sie Teil des ersten E-Commerce BarCamps OWL am 09. Februar 2017 Wissenstransfer zum Thema E-Commerce und Online Marketing ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten diese Themen transparent machen und Unternehmen für den Online Handel stärken. Wir stecken viel Herzblut in dieses Thema und haben gemeinsam mit […]Mehr lesen »
    Lehr- und Übungsbuch zu E-Commerce und Online-Marketing
    Buchvorstellung: E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing boomen! Aber wie kommt man an fundiertes Wissen für den Berufsalltag, um strategisch und konzeptionell ‚richtig‘ vorzugehen? Eine Möglichkeit – ganz klassisch – ist das gute alte Buch.Mehr lesen »
    Storytelling für Markenbildung und SEO nutzen
    Seit dem Boom sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Pinterest oder Twitter taucht der Begriff „Storytelling“ im Zusammenhang mit Online-Marketing vermehrt auf. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass Werbebotschaften im Social Web nicht gewünscht sind, und andererseits, dass für Geschichten Fotos (1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte) und Videos (bei mindestens 25 Bilder pro […]Mehr lesen »
  • Unsere nächsten Termine

TOP