Strategien und Integration von Online-Marktplätzen

Neben SEA (Search Engine Advertising) und SEO (Search Engine Optimization) ist die Vermarktung Ihres Online-Shops über Marktplätze und Preisvergleichsportale von besonderer Bedeutung. Diese drei Bereiche benötigen eine individuelle aufeinander abgestimmte Marketingstrategie um kosteneffizient neue Kunden und Umsätze zu generieren. Online-Marktplätze und Portale sorgen im Zusammenspiel mit SEA und SEO für eine große Reichweite und erschaffen eine Wahrnehmung bei den potentiellen Käufern. Die Besucher dieser Portale haben meistens eine sehr hohe Kaufabsicht, so dass die Konversionsrate entsprechend hoch ist. Dennoch ist nicht jedes Online-Portal für jeden Händler gleich wichtig. Ebenso ist die separate Auswahl der passenden Produkte bzw. Produktkategorien für jeden Marktplatz entscheidend für Ihren Erfolg. Welche Marktplätze mit welchen Produkten und welchem Budget für Ihre Online-Strategie sinnvoll sind, welche Zielgruppen Sie damit erreichen und wie die passende Kundenbindungsmaßnahme aussieht, erarbeiten wir gerne für Sie oder gemeinsam mit Ihnen.

Das leisten wir bei der Beratung zu Strategien und Integration von Online-Marktplätzen:

Unsere erfahrenen Experten sind beim Thema Marktplätze Ihr Partner und unterstützen Sie entlang des gesamten Online-Marketings im E-Commerce:

  1. SEA- und SEO-Analysen:
    Welche Keywords, welche Produkte, welche Kategorien sind wofür geeignet?
  2. Potenziale von Marktplätzen und Preisvergleichsportalen:
    Welche Portale gibt es für Ihren Shop? Welche Produkte lassen sich darüber verkaufen?
  3. Auswahl von Produkten und Planung von Budgets für verschiedene Online-Portale (ggf. auch als Testlauf damit Sie eine realistische Entscheidungsgrundlage haben)
  4. Sammlung und Auswertung der Daten
  5. Optimierung der Strategie in Absprache mit Ihnen
  6. Kontrolle der Ergebnisse

In den meisten Shopsystemen stehen Ihnen als Händler eine Reihe von Schnittstellen zum Export von Produktdaten zu Preisvergleichen zur Verfügung. Hier wird dann oft standardmäßig das gesamte Shop-Sortiment exportiert und bei den Online-Portalen eingestellt. Nur in seltenen Fällen ist dieses Vorgehen sinnvoll und effizient. Bei der Mehrheit der Shops rechnet sich eine Analyse und Strategie-Entwicklung zur optimalen Aussteuerung von Marktplätzen und Preissuchmaschinen schon nach kurzer Zeit, weil kaum noch Geld für unnötige Klicks und „falsche Besucher“ ausgegeben wird.

Beratung zu Strategien und Integration von Online-Marktplätzen – interessant für Sie?

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN »

  • Neueste Blog-Beiträge

    E-Commerce BarCamp OWL am 09. Februar 2017
    Gemeinsam diskutieren, austauschen, profitieren zum Thema E-Commerce Seien Sie Teil des ersten E-Commerce BarCamps OWL am 09. Februar 2017 Wissenstransfer zum Thema E-Commerce und Online Marketing ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten diese Themen transparent machen und Unternehmen für den Online Handel stärken. Wir stecken viel Herzblut in dieses Thema und haben gemeinsam mit […]Mehr lesen »
    Lehr- und Übungsbuch zu E-Commerce und Online-Marketing
    Buchvorstellung: E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing boomen! Aber wie kommt man an fundiertes Wissen für den Berufsalltag, um strategisch und konzeptionell ‚richtig‘ vorzugehen? Eine Möglichkeit – ganz klassisch – ist das gute alte Buch.Mehr lesen »
    Storytelling für Markenbildung und SEO nutzen
    Seit dem Boom sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Pinterest oder Twitter taucht der Begriff „Storytelling“ im Zusammenhang mit Online-Marketing vermehrt auf. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass Werbebotschaften im Social Web nicht gewünscht sind, und andererseits, dass für Geschichten Fotos (1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte) und Videos (bei mindestens 25 Bilder pro […]Mehr lesen »
  • Unsere nächsten Termine

TOP